Über mich

Mein Name ist Sascha und ich bin Autor dieses Blogs. Den Großteil meiner Kindheit habe ich auf dem Bolzplatz verbracht und da war das Laufen fĂŒr mich eigentlich mehr Mittel zum Zweck. Erst als ich 2007 durch das Nike+ iPod System eine Möglichkeit zum Tracken meiner LĂ€ufe erhielt, begann meine Leidenschaft fĂŒr das Laufen.

Fortan war es mir möglich, Distanz und Geschwindigkeit zu messen und erst das verlieh dem Laufen einen Sinn fĂŒr mich. Genauso wie ich beim Fußball jedes (Trainings-)Spiel gewinnen wollte, so will ich mich beim Laufen kontinuierlich verbessern. Höher, schneller, weiter…

Mittlerweile ist es aber nicht mehr nur der Wettkampfgedanke, der mich antreibt. Ich muss mich einfach regelmĂ€ĂŸig auspowern und genieße es gleichzeitig, durch die Natur streifen zu können. Außerdem finde ich es faszinierend, dass das Laufen die einzige athletische Sportart ist, die wir nahezu ohne Leistungseinbußen bis ins hohe Alter ausĂŒben können.

Was das Laufen betrifft, wĂŒrde ich mich als Minimalist/Purist und als AnhĂ€nger der Natural Running Bewegung bezeichnen. Gleichzeitig hege ich jedoch auch eine große Vorliebe fĂŒr Gadgets und AusrĂŒstung, die das Laufen interessanter und spannender machen.

FĂŒr Businessanfragen (Produkttests, Werbung usw.), Feedback oder generelle Fragen, kontaktiert mich bitte unter:

kontakt@joggingsucks.de