Garmin Forerunner 630 im Test bei Bergzeit

Garmin Forerunner 630

Ich nutze seit vielen Jahren mein Smartphone zum Aufzeichnen meiner LĂ€ufe. Wem das jedoch zu umstĂ€ndlich oder gar zu unprofessionell ist, greift gerne auf eine GPS-Sportuhr zurĂŒck. Garmin zĂ€hlt mit seiner Forerunner-Serie zu den bekanntesten Herstellern in diesem Segment. Mit der Forerunner 630 prĂ€sentierte Garmin unlĂ€ngst ein neues Modell der Spitzenklasse.

Neben GPS, GLONASS, Activity Tracker und Smart Notifications ist die Forerunner 630 mit vielen weiteren Features gespickt. So misst sie u. a. auch SchrittlÀnge, Bodenkontaktzeit, maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max) und Laktatschwelle. Das klingt verdammt beeindruckend. Wie sich die Forerunner 630 in der Praxis schlÀgt, erfahrt ihr im Test des Bergzeit Magazins.

Hier geht’s zum ausfĂŒhrlichen Testbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.