Blueberry-/Banana-Pancakes

Blueberry Pancakes, Banana Pancakes, Blaubeerpfannkuchen

Das folgende Rezept ist eine leichte Abwandlung von einem Rezept, das ich in Scott Jureks Buch Eat & Run gefunden haben. Die Pancakes sind schnell gemacht, vegan, ├Ąu├čerst nahrhaft und lecker. Bei den Fr├╝chten kann man nat├╝rlich variieren. Jurek verwendet z. B. frische oder gefrorene Erdbeeren f├╝r seine Pancakes.

Zutaten

  • ┬Ż Tasse Weizen-Vollkornmehl
  • ┬Ż Tasse Buchweizenmehl
  • ┬Ż Tasse Maismehl
  • ┬Ż Tasse Reismehl
  • ┬╝ Tasse Chia Samen
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 Tasse Mandel- oder Reismilch
  • 3 EL Ahornsirup
  • 3 EL Oliven├Âl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote
  • Prise Salz
  • 2 kleine Bananen oder 125 g Heidelbeeren

Zubereitungszeit

20-30 Minuten

Jurek nutzt f├╝r seine Pancakes sieben verschiedene Mehlsorten, neben Weizen-Vollkorn- und Mais- auch noch Hafer-, Hirse-, Roggen-, Gersten- und Dinkelmehl. Da es sich aber nicht lohnt, diese Mehlsorten extra f├╝r diese Pancakes einzukaufen, w├╝rde ich empfehlen, einfach zwei Tassen Mehl von den Sorten zu verwenden, die gerade da sind. Als Milch eignet sich die Reis-Kokos-Milch von Provamel hervorragend. Die ist ├╝brigens auch ein sehr leckerer und erfrischender Durstl├Âscher. Zu kaufen gibt es sie z. B. bei Denn’s Biomarkt.

F├╝r die Zubereitung des Teigs werden einfach alle Zutaten (bis auf die Fr├╝chte) miteinander vermengt. Zum Schluss eine Banane bzw. die H├Ąlfte der Heidelbeeren zerkleinern und das Fruchtp├╝ree mit der Masse verquirlen. Nun den Teig in die hei├če Pfanne geben und kleine Pancakes formen. In einer gut beschichteten Pfanne (z. B. Aluguss) kann man dabei ganz ohne Fett arbeiten.

Banana Pancakes

Die Pancakes zum Schluss sch├Ân aufeinanderstapeln, mit den verbliebenen Fr├╝chten garnieren und nach Belieben mit Ahornsirup s├╝├čen. Bon app├ętit!

Der Teig d├╝rfte f├╝r ca. 24 Pancakes ausreichen, was etwa 2-4 Portionen entspricht.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.